Ingenieur- & Sachverständigenbüro
Peter Paul Thoma

Peter Paul Thoma

August-Schanz-Straße 27 b

60433
Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 269 12 80 40
Telefax: 069 - 269 12 80 41

http://ppt-energieberatung.de

PPT Energieberatung Frankfurt am Main
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Klassiker Etagenheizung: zeitgemäß oder ineffizient?

22. Januar 2018

In vielen Mehrfamilienhäusern bundesdeutscher Großstädte wird die Wärme mithilfe von Gas-Thermen erzeugt. In der Regel stammen diese gasbefeuerten, kamingebundenen Anlagen aus den 1980er und 1990er Jahren. Peter Paul Thoma, Energieberater und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Sanitär, Heizungs- und Lüftungstechnik, spricht der Zeitschrift „Privates Eigentum“ über Lebensdauer, alternative Systeme und Fördermöglichkeiten.

Vierzig Jahre alte Technik

Die gute, alte Gas-Therme: zwanzig Jahre Lebensdauer, 200 EUR Wartungskosten pro Jahr, Instandhaltung der Kaminzüge und ein Wirkungsgrad von 70% (Heizung) bzw. 50% (Warmwasser). Gibt es bessere Technologien? Natürlich. Eine Variante ist der Einbau von zentralen Gasheizungen mit Brennwerttechnik. In Kombination mit einem Gasblockheizwerk lässt sich sogar eigener Strom erzeugen.
Der Tipp von Peter Paul Thoma: „Betrachten Sie den Austausch Ihrer Heizung ganzheitlich. Lassen Sie sich ein Sanierungskonzept für das gesamte Gebäude anfertigen. Denn neben effizienter Anlagentechnik tragen dichte Fenster, gedämmte Außenwände und ein isoliertes Dach erheblich zu klimafreundlicherem Wohnen bei.“

Den Fachartikel in voller Länge haben wir Ihnen als PDF-Dokument aufbereitet.
Gedruckt finden Sie ihn in Februarausgabe der Zeitschrift „Privates Eigentum“, dem Mitgliedermagazin von Haus & Grund Frankfurt am Main e.V. http://www.haus-grund.org/

Quelle: http://ppt-energieberatung.de/mitteilung/Klassiker_Etagenheizung%3A_zeitgem%C3%A4%C3%9F_oder_ineffizient%3F

Zertifizierte PassivhausberaterMitglied in der Ingenieurkammer HessenAusteller von dena-Gütesiegel Energieausweisengelisteter Effizienzhaus-Experte nach dena-StandardMitglied im Landesverband bvs Hessen