Ingenieur- & Sachverständigenbüro
Peter Paul Thoma

Peter Paul Thoma

Bornheimer Landwehr 39

60385
Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 269 12 80 40
Telefax: 069 - 269 12 80 41

http://ppt-energieberatung.de

PPT Energieberatung Frankfurt am Main
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Digitaler Hausmeister kontrolliert Trinkwassergüte

13. Januar 2020

Legionellen: Bis zu 30.000 Menschen erkranken jährlich daran. Ursache dafür sind Verhaltensfehler im Umgang mit der Nutzung des Trinkwassers, aber auch technische Mängel in der Installation.

(Als solche wird das komplette Kalt- und Warmwassersystem für Trinkwasser im Gebäude verstanden.) Sobald das Wasser länger in einer sogenannten Großanlage zur Trinkwasser-Erwärmung (Speicherinhalt mehr als 400 Liter) steht, kann sich ein Tummelplatz für die Erreger bilden. Präventiv gibt es deshalb die Pflicht, im regelmäßigen Turnus Funktion und Zustand der Anlage zu überprüfen.
Die Praxis zeigt, dass Mängel in Bestandsgebäuden schwer zu orten sind. Um hier Zeit und Aufwand einzusparen, wird zur Lokalisierung die Permanent Analytic Use Log-Technologie (PAUL) eingesetzt. Die Implementierung motorgesteuerter Kugelventile mit Messsonden gestattet die Aufzeichnung systemrelevanter Parameter.

Wie PAUL, der digitale Hausmeister, arbeitet und welche Vorteile sich für Vermieter und Eigner von Mehrfamilienhäusern und öffentlichen Gebäuden ergeben, erklärt Peter Paul Thoma. Der öffentlich bestellte Sachverständige für Trinkwasserhygiene informiert dazu in der Januar-Ausgabe des Magazins „Privates Eigentum“. Herausgeber der Publikation ist der Verein Haus & Grund Frankfurt am Main e. V.

Quelle: https://ppt-energieberatung.de/mitteilung/Digitaler_Hausmeister_kontrolliert_Trinkwasserg%C3%BCte

Zertifizierte PassivhausberaterMitglied in der Ingenieurkammer HessenAusteller von dena-Gütesiegel Energieausweisengelisteter Effizienzhaus-Experte nach dena-StandardMitglied im Landesverband bvs Hessen