Ingenieur- & Sachverständigenbüro
Peter Paul Thoma

Peter Paul Thoma

Bornheimer Landwehr 39

60385
Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 269 12 80 40
Telefax: 069 - 269 12 80 41

http://ppt-energieberatung.de

PPT Energieberatung Frankfurt am Main
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Ist die Ölheizung zukunftsfähig?

19. September 2019

Im Kontext der Klimadebatte und der Energiewende stehen Ölheizungen zur Diskussion. Es ist vom von Verboten dieser Technik die Rede; selbst Abwrackprämien sind von staatlicher Seite im Gespräch. Auf lange Sicht wird eine klimaneutrale Wärmeerzeugung angestrebt.

Dieses Vorhaben kollidiert mit folgendem Fakt: Derzeit ist mehr als jede vierte Heizungsanlage eine Ölheizung. Peter Paul Thoma regt eine Wärmeversorgung an, die auf mehreren Standbeinen fußt. Wenn alte Technik gegen neue ausgetauscht wird, muss immer der Einzelfall geprüft werden.
Ein Patentrezept gibt es nicht. Diese Aspekte sollten unbedingt bedacht werden:
• Standort: Ballungszentrum oder ländliche Gegend?
• Status: Neubau oder Modernisierung (Bestandsgebäude)?
• Situation vor Ort: Zufahrt?, Wasserschutzgebiet?, Erdgasleitung?
• Nachhaltigkeit und Energieeffizienz?
• KfW-Förderung?

Gut zu wissen: Der ppt-Fachartikel geht u. a. auf die Öl-Brennwerttechnik, Hybridanlagen oder alternative flüssige Brennstoffe ein. Lesen Sie hier die Vollversion in der PDF-Datei.
Gedruckt finden Sie ihn in der September-Ausgabe „Privates Eigentum“. Das Magazin wird vom Haus & Grund Frankfurt am Main e. V. veröffentlicht.

Quelle: https://ppt-energieberatung.de/mitteilung/Ist_die_%C3%96lheizung_zukunftsf%C3%A4hig%3F

Zertifizierte PassivhausberaterMitglied in der Ingenieurkammer HessenAusteller von dena-Gütesiegel Energieausweisengelisteter Effizienzhaus-Experte nach dena-StandardMitglied im Landesverband bvs Hessen